News und Inspiration RSS



Volvo führt Mild-Hybride in allen Modellen ein

Volvo treibt die Elektrifizierung seiner Produktpalette weiter voran: Die neuen Mild-Hybrid-Systeme mit 48-Volt-Bordnetz halten ab Mai 2020 in alle Modellreihen des schwedischen Premium-Automobilherstellers Einzug. Zusammen mit den Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeugen, die künftig unter der Bezeichnung Recharge firmieren, sind damit nun für alle Volvo Modelle elektrifizierte Antriebsvarianten im Angebot. Umfassender überarbeitet werden zum Modelljahr 2021 außerdem der Volvo S90 sowie die beiden Kombis Volvo V90 und Volvo V90 Cross Country.


Volvo Cars fordert weltweit gleiches Sicherheitsniveau im Straßenverkehr

Volvo Cars setzt sich für mehr Verkehrssicherheit auf der ganzen Welt ein: Der schwedische Premium-Automobilhersteller appelliert an die Regierungen und Regulierungsbehörden, die große Ungleichheit in der Verkehrssicherheit zwischen Industrie- und Entwicklungsländern anzugehen. Trotz großer Fortschritte in den letzten Jahrzehnten gibt es noch eine Lücke zwischen diesen Nationen – insbesondere im Hinblick auf die Zahl der Verkehrstoten.


Vierter Sieg in Folge: Volvo S90 und Volvo V90 bleiben die „Best Cars“

Die besten Autos des Jahres heißen Volvo S90 und Volvo V90: Die große Limousine und ihr Kombi-Pendant gewinnen bei der Leserwahl „Best Cars 2020“ des Branchenmagazins „auto motor und sport“ die Importwertung in der „oberen Mittelklasse“. Bereits zum vierten Mal in Folge entscheidet der schwedische Premium-Automobilhersteller diese Kategorie für sich. Der Volvo S60 und V60 sowie der Volvo XC90 runden das ausgezeichnete Ergebnis mit zwei weiteren Podiumsplätzen in ihrer jeweiligen Klasse ab.


Volvo Cars steigert Betriebsergebnis im Geschäftsjahr 2019 auf 14,3 Milliarden SEK (1,36 Milliarden Euro*)

Volvo Cars gibt heute in Brüssel im Rahmen einer Pressekonferenz (10 Uhr) die Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 bekannt. Der Umsatz des schwedischen Premium-Automobilherstellers kletterte im vergangenen Jahr um 8,5 Prozent auf 274,1 Milliarden Schwedische Kronen (26,0 Milliarden Euro*) gegenüber 252,7 Milliarden SEK (21,46 Milliarden Euro**) im Jahr 2018. Das Betriebsergebnis betrug 14,3 Milliarden SEK (1,36 Milliarden Euro*), was einer Steigerung von 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2018 entspricht. Der Cashflow hat sich auf 11,6 Milliarden SEK (1,1 Milliarden Euro*) mehr als verdoppelt.


Doppelte Kraft, mehr Effizienz: Volvo XC40 jetzt mit Plug-in-Hybridantrieb im Handel

Der Volvo XC40 wird zum Teilzeitstromer: Das kleine Premium-SUV rollt jetzt erstmals mit Plug-in-Hybridantrieb auf die Straße. Der T5 Twin Engine entwickelt als neue Top-Motorisierung eine Systemleistung von 192 kW (262 PS) und 425 Nm Drehmoment. Mit Einführung der neuen Version, mit der die alternative Antriebstechnik erstmals auf Basis der kompakten Modular-Architektur (CMA) zum Einsatz kommt, bietet der schwedische Premium-Automobilhersteller nun in jeder Baureihe mindestens einen Plug-in-Hybrid an. Das Angebot umfasst zehn Plug-in-Hybride in sieben Baureihen, im Laufe des Jahres kommen weitere vier hinzu.