Fahrzeugentwicklung der nächsten Generation: Volvo und Varjo verschmelzen reale und virtuelle Welt


Die Volvo Car Group weist den Weg in die Zukunft der Automobilentwicklung: Der schwedische Premium-Hersteller hat jetzt zusammen mit Varjo, einem finnischen Hersteller hochwertiger Augmented-Reality-Headsets, den ersten Mixed-Reality-Ansatz zur Bewertung von Prototypen, Designs und aktiven Sicherheitssystemen entwickelt. Unterstützt wird diese Zusammenarbeit vom Volvo Cars Tech Fund, der in Varjo investiert: Der konzerneigene Risikokapitalfonds fördert aussichtsreiche Start-ups aus der Technologiebranche.