Quantcast

Kostenloser Versand ab €150

Volvo Car Group veröffentlicht Jahresbericht 2018


Die Volvo Car Group vermeldet heute in Stockholm die Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2018. Das Betriebsergebnis des schwedischen Premium-Automobilherstellers betrug im vergangenen Jahr 14,2 Milliarden SEK (1,36 Milliarden Euro*), verglichen mit 2017 bedeutet das einen Anstieg von 0,9 Prozent. Signifikant legte im gleichen Zeitraum der Umsatz auf 252,7 Milliarden SEK (21,46 Milliarden Euro*) zu, was einem Plus von 21 Prozent entspricht. Basis dieses Ergebnisses ist das weltweite Rekordergebnis von 642.253 verkauften Fahrzeugen in 2018 – ein Wachstum von 12,4 Prozent verglichen mit 2017. Die Umsatzrendite für das Jahr 2018 lag bei 5,6 Prozent (6,7 Prozent in 2017).