Volvo Cars ernennt Ödgärd Andersson zur CEO seiner Software-Tochter Zenseact

Volvo Cars macht Ödgärd Andersson zur neuen Geschäftsführerin seines auf autonomes Fahren spezialisierten Software-Unternehmens Zenseact. Die vollwertige Volvo Tochter wurde nach der Aufspaltung des Joint Ventures mit Veoneer gegründet. Andersson, bislang Chief Digital Officer (CDO) beim schwedischen Premium-Automobilhersteller, tritt ihre neue Position zum 1. November 2020 an.