Volvo Cars übernimmt vollständig chinesische Produktionsstätten und Vertriebsorganisation

Volvo Cars will die Produktion und den Vertrieb in China vollständig in die eigenen Hände nehmen: Der schwedische Premium-Automobilhersteller beabsichtigt deshalb, die bislang von der Geely Holding gehaltenen Anteile an den chinesischen Joint Ventures beider Unternehmen komplett zu übernehmen. Durch die mit der Volvo Muttergesellschaft Geely Holding getroffene Vereinbarung gehen die entsprechenden Fertigungsstätten und Vertriebsaktivitäten im Reich der Mitte vollständig auf Volvo über.

Warenkorb

Nicht ausreichend verfügbar

Ihr Warenkorb ist leer